Reimport Top-Modelle von Mercedes-Benz

Mercedes-Benz ist eine Handelsmarke der Daimler AG. Mercedes-Benz ist nicht zu verwechseln mit Mercedes Benz Cars, hierzu gehört unteranderem die Marke Smart.

Foto vom Mercedes-Benz A200

Mercedes-Benz Fahrzeuge als Importwagen

Das Unternehmen Mercedes-Benz wurde 1926 in der deutschen Stadt Stuttgart gegründet. Heute gehört die Marke des dreizackigen Sterns in einem Lorbeerkranz zu den Premium Fahrzeug Anbietern weltweit. Schon im Jahre der Gründung, war der Stern DAS Markenzeichen und gehörte schon damals standardmäßig an jeden Mercedes dazu. Natürlich wurde der Stern damals schon urheberrechtlich geschützt. Die meisten Teile, die im Fahrzeug verbaut wurden, baute und entwickelte Daimler. Demnach wurde auch die Lenkung oder das Schaltgetriebe des Fahrzeuges von Daimler entworfen. Dies erkannte der Hersteller früh und nutzte diesen Vorteil. Dadurch, dass Mercedes-Benz weinig Arbeit in Entwicklung investieren musste, konnte der Konzern sich umso mehr auf die Entwicklung des einzigartigen Designs konzentrieren. Mit ihrem umfangreichen Fahrzeugangebot kann der Hersteller viele Kunden mit unterschiedlichen Wünschen bedienen. Sämtliche Modelle der Marke Mercedes-Benz gehören zu den exklusivsten Exemplaren im direkten Vergleich mit der Konkurrenz. Von seinen Mitbewerbern will sich das Unternehmen klar differenzieren. Das wird vor allem durch den Slogan „Das Beste oder nichts“ deutlich.

Das mit Abstand bekannteste Modell war der SL 230. Er feierte in Genf seine Premiere und schaffte es Eleganz und Leistung optimal zu kombinieren. Mit seinen 150PS galt der SL 230 zu den stärksten Autos auf dem Markt und wurde von zahlreichen Prominenten gefahren. Dieses Fahrzeug galt als absolutes Designerstück und Hingucker.

Sowohl damals als auch heutzutage gilt Mercedes-Benz als absoluter Luxushersteller wenn es um Automobile geht. Mit Fahrzeugen in einem Preissegment von bis zu 200.000 Euro schafft es der Hersteller auch anderen Premiumherstellern wie beispielsweise Porsche einige Kunden abzugewinnen. Vor allem die Tochtergesellschaft AMG, die zuständig für High-Performance-Fahrzeuge der Marke ist gewinnt immer mehr an Beliebtheit und Sympathie.