Reimport Top-Modelle von Dacia

Die Automobilmarke Dacia ist ein rumänischer Automobilhersteller und gehört zu der Renault Gruppe. Der Markenname Dacia entspringt an Anlehnung auf die Geschichte von Rumänien an die römische Provinz Dakien, was lateinisch Dacia bedeutet. Gegründet wurde die Firma im Jahre 1968. Zu dieser Zeit begann die Herstellung des Dacias 1100 in dem rumänischen Werk. Der Dacia 1100 wurde auf dem Renault R8 basierend gebaut. Schon ein Jahr später begann die Fertigung des Dacias 1300, dieses Modell wurde an den Renault R 12 angelegt.

Foto vom Dacia Duster

Dacia Fahrzeuge als günstige Reimporte

Dacia erreichte in knapp 30 Jahren über zwei Millionen Fahrzeuge zu produzieren und verschaffte sich mit diesem Erfolg das Image eines rumänischen Volkswagenkonzerns. Vor allem in den Ostblock Staaten, feierte Dacia zu dieser Zeit große Erfolge.

Der Durchbruch des Autoherstellers Dacia, kam ca. ab dem Krisenjahr 2008. Hier konnte sich der Konzern mit seiner extremen Preispolitik einen Marktanteil von 0,8 Prozent am Gesamtmarkt sichern und behielt sich somit im Folgejahr 2009 ein Absatzplus von über 90% ein. Im Jahre 2012 gelang es Dacia in Deutschland nahezu 50.000 Fahrzeuge zu verkaufen.

Heutzutage ist die Firma Dacia eine 100%ige Tochter des Renault Konzerns und vertreibt sowohl Neufahrzeuge als auch Gebrauchtwagen. In den Produktionswerken in Mioveni wurde von 2004 bis 2010 ausschließlich der Dacia Logan produziert. Dieser Kleinwagen ist heutzutage nur noch als Gebrauchtwagen erhältlich und wurde von dem Dacia Sandero abgelöst.

Die derzeitige Modellreihe der Firma Dacia beinhaltet den Dacia Sandero sowohl als Kombi, wie auch als Kompaktwagen. Weiterhin bietet Dacia den Sandero Stepway an. Dieses Fahrzeug wurde bereits im modischen SUV-Look konzipiert. Seit dem Jahr 2010 vertreibt Dacia auch den Dacia Duster, welcher als preiswerter SUV mit verschiedenen Benzin- sowie Dieselmotoren angeboten wird. Zusätzlich bietet Dacia seit Juni 2012 auch den Dacia Lodgy an. Dieser macht dem VW Touran – wegen seines guten Preis-Leistungsverhältnisses - große Konkurrenz. In puncto Nutzfahrzeuge bietet der rumänische Hersteller auch den Dacia Dokker an. Im Jahre 2012 wurden die Modelle Sandero sowie das Parallelmodell Stepway bereits in der zweiten Generation präsentiert.

Die Marke Dacia steht vor allem für eine echte Erfolgsgeschichte. Mit dem weltweit ersten Low Cost Fahrzeug Logan schaffte es die Marke in die Herzen viele Menschen. Vor allem für seine Bodenständigkeit, Robustheit, enormer Zuverlässigkeit aber gleichzeitig auch modernen Antriebstechnologie und seinem attraktiven Preis-Leistungsangebot wird Dacia länderübergreifend geschätzt.

Bei dem Kauf eines Dacias entscheiden Sie sich für ein ehrliches und revolutionäres Fahrzeug ohne die Nachbarn mit einem Statussymbol beeindrucken zu wollen. Entscheiden Sie sich jetzt in Ihrem Leben für mehr Wichtiges und weniger unnötige Extras.

apego, bei uns können Sie Fahrzeuge mit hoher Preisersparnis und Top-Ausstattungen kaufen.